Ladies Breakfast mit Sportalm-Geschäftsführerin Ulli Ehrlich

Das Bankhaus Spängler lud zum Ladies Breakfast mit Sportalm-Geschäftsführerin Ulli Ehrlich. 

"Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum", heißt es in einem Zitat von Mark Twain. Dieser Satz begleitet Ulli Ehrlich in ihrem Leben.

Vor über 100 begeisterten Damen gab sie im Bankhaus Spängler-Veranstaltungssaal "Sattler Forum" in Salzburg einen hochinteressanten Einblick in ihre Arbeitsphilosophie, ihre Lebenseinstellung und den Familienbetrieb Sportalm. 1953 wurde Sportalm als kleine Strickerei in Kitzbühel gegründet und zählt mittlerweile zu einem der international erfolgreichsten Textilunternehmen Österreichs. Das Unternehmen beschäftigt 180 Mitarbeiter in Österreich und 500 in Bulgarien und betreibt 30 eigene Shops und Outlets. Seit 1980 ist das Unternehmen im Besitz der Familie Ehrlich und wird noch heute erfolgreich als Familienbetrieb geführt. 

Die gebürtige Kitzbühelerin ist Mutter von fünf Kindern und bereits seit 25 Jahren im Familienunternehmen tätig. Sie ist Chefdesignerin und Marketingleiterin und übernahm letztes Jahr von ihrem Vater die Geschäftsführung. "Mit Ablauf des laufenden Geschäftsjahres werde ich alleinige Eigentümerin von Sportalm. Dabei werde ich von drei Beiräten unterstützt, einer davon ist mein Vater", erzählte die Unternehmerin beim Ladies Breakfast. 

2003 bs pic va ladies breakfast sportalm ehrlich vortrag 0018

Beruf-ung: Die Frage nach dem "Warum" im Leben

Erfolg hat für die Sportalm-Geschäftsführerin drei Buchstaben: TUN. Sie bezeichnet sich selbst nicht als Denkerin, sondern als Macherin. Ulli Ehrlich beschäftigt sich auch mit Astrologie und ist davon überzeugt, dass jeder Mensch seine Bestimmung − sein "Warum" − bereits mit in die Wiege gelegt bekommen habe. Wichtig sei für sie, auf die innere Stimme zu hören, vor allem wenn man neue Wege einschlägt. Denn durch diese Intuition könne man seiner Bestimmung bzw. Berufung folgen. "Wenn man seiner inneren Stimme folgt, ist man auch erfolgreich", ist Ehrlich überzeugt. 

Ihre Kinder lässt sie in der Wahl ihrer Ausbildung frei und unterstützt sie dabei, ihren Talenten und Potenzialen entsprechend ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. 


2003 bs pic va ladies breakfast sportalm ehrlich 0025
Luden zum Ladies Brunch in Salzburg (v.l.): Eva Spängler mit Ulli Ehrlich, Sylvia Denkstein (Bereichsleiterin Private Banking im Bankhaus Spängler) und Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin des Salzburger Landtags). 


Für Sommer 2020 ist übrigens die Eröffnung eines Sportalm-Geschäftes in der Salzburger Getreidegasse geplant.