Nachhaltigkeit im Bankhaus Spängler

Wie wird man als Bankhaus über 190 Jahre alt? Durch nachhaltiges Handeln.

Drei Männer in schwarzen Anzügen vor einer Treppe in modernem Stil, sie beraten sich im Gehen. Am Ende der Treppe ist eine Glastür.

Ein Schritt in Richtung
„nachhaltige Zukunft“

Werte wie Anstand, Beständigkeit und Vertrauen sind im Bankhaus Spängler kein Trend, sondern vielmehr Tradition. Als älteste Privatbank Österreichs ist verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Handeln seit jeher ein Herzstück unserer Unternehmensphilosophie.

Die Welt im „grünen“ Wandel

Insbesondere in den letzten Jahren hat das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Bevölkerung stark zugenommen. Weltweit formieren sich zahlreiche Klima- und Sozialbewegungen, die sich für einen nachhaltigeren Umgang mit unserem Planeten stark machen. Diese Entwicklungen machen auch vor der Vermögensanlage nicht Halt. Vielmehr haben nachhaltige und ethische Geldanlagen in den letzten Jahren einen festen Platz im Finanzbereich erhalten. Nicht zuletzt getragen von einer Generation, die Rendite und Nachhaltigkeit miteinander verbinden will und erkennt, dass diese Ziele nicht im Widerspruch zueinander stehen.

Für das Bankhaus Spängler bedeutet Nachhaltigkeit wirtschaftlichen Erfolg, den schonenden Umgang mit Ressourcen sowie soziale Verantwortung dauerhaft in Einklang zu bringen.

Mann mit grau-melierten Haaren und freundlichem Ausdruck steht vor einer grauen Wand. Er trägt ein weißes Hemd, eine hellblaue Krawatte und ein dunkelblaues Sakko. Er hat die Hände verschränkt.
Dr. Werner G. Zenz Sprecher des Vorstandes

Nachhaltigkeitsexposé

Nachhaltigkeit im Bankhaus Spängler

Als älteste Privatbank Österreichs befindet sich das Bankhaus Spängler seit über 190 Jahren vollständig in Familienbesitz. Dieser Tradition folgend ist ein nachhaltiger und verantwortungsvoller Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern das Fundament unserer Geschäftspolitik.

Download Nachhaltigkeitsexposé Download Nachhaltigkeitsexposé
Unternehmensbroschüre des Bankhaus Spängler, 1x geschlossen, nebenbei aufgeblättert. Titel: "Wie wird man über 190 Jahre alt? Durch nachhaltiges Handeln." Untertitel: "Nachhaltigkeitsexposé".

Nachhaltige und ethische Geldanlagen

Die Spängler Nachhaltigkeits-Policy

Im Bankhaus Spängler haben wir in den vergangenen Jahren unsere Anlagelösungen mit ethischen und nachhaltigen Merkmalen laufend ausgebaut. Das Bankhaus Spängler geht damit einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltige Zukunft und führt eine eigene Spängler Nachhaltigkeits-Policy für den Wertpapierbereich ein.

Die Idee ist dabei so einfach wie nachvollziehbar: Die Spängler Nachhaltigkeits-Policy beruht auf dem Grundsatz, dass Unternehmen, die in Kontroversen verstrickt sind und keine nachhaltige Geschäftspolitik verfolgen, auch langfristig keine guten Investments darstellen. Denn das Bekanntwerden von unethischen oder umweltschädlichen Geschäftspraktiken wirkt sich unweigerlich negativ auf den Börsenkurs eines Unternehmens aus.

Vor diesem Hintergrund basiert die Spängler Nachhaltigkeits-Policy auf drei Grundpfeilern: der Unterzeichnung der UN PRI, dem Ausschluss von Unternehmen im Umfeld von kontroversen Waffen und der Berücksichtigung der zehn UN Global Compact Prinzipien.

Spängler Nachhaltigkeits-Policy

Die Grundpfeiler

01.

UN PRI: Principles for Responsible Investment

Wir verpflichten uns durch die Unterzeichnung der UN PRI in unseren Investitionsaktivitäten ESG-Kriterien zu berücksichtigen

02.

Ausschluss von Unternehmen im Bereich kontroverser Waffen

  • Atomwaffen
  • biologische Waffen
  • chemische Waffen
  • Streumunition etc.
03.
Berücksichtigung der 10 United Nations Global Compact Prinzipien
  • Menschenrechte
  • Arbeitsnormen
  • Umweltschutz
  • Korruptionsbekämpfung
04.
Vermögensverwaltungsstrategien im Bankhaus Spängler

Alle unsere Vermögensverwaltungsstrategien entsprechen der Spängler Nachhaltigkeits-Policy.

Best in Family Banking

Seine Familie hat man, seine Bank wählt man.
Jetzt beraten lassen.

Jetzt beraten lassen Jetzt beraten lassen
Webesujet des Bankhaus Spängler: Eine dunkel-gekleidete Familie mit Schwan-Köpfen steht auf einer Treppe. Eine Dame sticht besonders hervor - sie hat einen Flamingo-Kopf und trägt ein opulentes Kleid in rosa Farbe.

Browser wird nicht unterstützt

Unsere Website kann von Ihrem Browser leider nicht aufgerufen werden, da dieser nicht mehr unterstützt wird.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um die Website anzuzeigen und ein besseres und sicheres Online-Erlebnis zu haben.

Online Banking öffnen

Kontakt

Stammhaus Salzburg
Schwarzstraße 1
5020 Salzburg
+4366286860
bankhaus@spaengler.at