Family Management

Unternehmensnachfolge in Ihrem
Familienunternehmen: Wer kommt nach?

Beratungsgespräch vereinbaren Beratungsgespräch vereinbaren
Ein Berater lehnt am Türrahmen in einer Büroräumlichkeit. Er trägt eine Brille und lächelt freundlich in die Kamera.

(K)ein Nachfolger in Aussicht

Es gibt Dinge im Leben, die schiebt man gerne auf. Man zögert sie hinaus, weil man sich scheut, sie anzugehen. Oder man vertagt sie, weil man überzeugt ist, noch ausreichend Zeit zu haben. Dazu gehört auch das Thema Unternehmensnachfolge.

Wenn Sie sich zu spät darüber Gedanken machen, wie es mit Ihrem Unternehmen weitergeht und wer es übernehmen soll, riskieren Sie viel. Denn das kann zulasten Ihres Unternehmens und der nachfolgenden Generationen gehen.

Know-How

Unsere Dienstleistung

Es ist unser Anspruch, gemeinsam mit Ihnen Antworten auf die Fragen der Zukunft zu finden. Im Rahmen der Nachfolgemoderation erarbeiten wir in gemeinsamen Workshops eine tragfähige und akzeptable Lösung für alle an der Übergabe beteiligten Personen. In der Praxis bestehen viele Möglichkeiten, Unternehmen zu übergeben. Wir unterstützen Sie dabei, den für Sie besten Weg zu finden.

Ein spezielles Format bieten wir für die junge Generation aus Unternehmerfamilien an. Im Rahmen von Workshops können sich diese mit jungen Erwachsenen aus anderen Unternehmerfamilien austauschen und erfahren wertvolle Inputs über die Besonderheiten von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien.

Ein Überblick

Herausarbeiten möglicher Nachfolgealternativen für Führung und Beteiligung

Erstellen eines Nachfolgeplans mit definierten Meilensteinen

Heranführung der nächsten Generation an das Unternehmersein

Ein Überblick

Herausarbeiten möglicher Nachfolgealternativen für Führung und Beteiligung

Erstellen eines Nachfolgeplans mit definierten Meilensteinen

Heranführung der nächsten Generation an das Unternehmersein

Beratungserlebnis

Schieben Sie die Regelung Ihrer Nachfolge nicht auf die lange Bank. Es ist nie zu früh sich damit zu beschäftigen – sehr wohl kann es aber rasch zu spät sein.

Mann mit Brille lehnt an einem Türstock. Er trägt ein weißes Hemd und ein schwarzes Sakko.
Mag. Christopher Schneider Family Management

Vom Sprung ins kalte Wasser

Früher war klar: Was die Eltern aufgebaut haben, werden die Kinder einmal übernehmen. Heute ist das nicht mehr selbstverständlich. Der Autozulieferer Pollmann aus dem Waldviertel macht vor, wie es gehen kann. In unserem Family Management Magazin können Sie die Geschichte nachlesen.

Magazin kostenlos bestellen Magazin kostenlos bestellen
Vier Unternehmer im Freien vor einem Unternehmensgebäude, die sich gegenseitig ansehen. Eine Blumenwiese ist im Vordergrund ersichtlich.

Was unsere Kunden sagen

Da wir nun den ersten Teil unserer Übergabe an die Kinder vollzogen haben und alles so wie wir uns das vorgestellt haben funktioniert hat, möchten wir uns recht herzlich beim Bankhaus Spängler bedanken. Es war alles Top. Von der Räumlichkeit angefangen bis hin zum Beraterteam mit seiner Herzlichkeit und professionellen Vorgehensweise. Alleine hätten wir die Übergabegespräche sicher nicht ohne unnötige Emotionen hinbekommen.

Weiße Fläche.
Thomas Wilfried Winzer Geschäftsführer E. Winzer GmbH & Co. KG

Durch die Ausarbeitung eines Familienkodex, welcher jedes Familienmitglied einbezieht und den darin gewinnbringenden Diskussionen und Festlegungen wurde ein Grundstein mit hohem Wert geschaffen. In einem sicheren Rahmen konnten die mitunter herausfordernden Situationen zukunftsorientiert gelöst werden. Unser Übergabeprozess wird gemeinsam von der jungen und alten Generation getragen, mit „Spängler“ an der Hand sollte dieses Vorhaben bestens gelingen.

Weiße Fläche.
Alois Perwein senior Gesellschafter Perwein Holding GmbH

Best in Family Banking

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen
Webesujet des Bankhaus Spängler: Eine dunkel-gekleidete Familie mit Schwan-Köpfen steht auf einer Treppe. Eine Dame sticht besonders hervor - sie hat einen Flamingo-Kopf und trägt ein opulentes Kleid in rosa Farbe.

Browser wird nicht unterstützt

Unsere Website kann von Ihrem Browser leider nicht aufgerufen werden, da dieser nicht mehr unterstützt wird.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um die Website anzuzeigen und ein besseres und sicheres Online-Erlebnis zu haben.

Online Banking öffnen

Kontakt

Stammhaus Salzburg
Schwarzstraße 1
5020 Salzburg
+4366286860
bankhaus@spaengler.at