Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users.
Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.

Auf ihre Anliegen und Bedürfnisse gehen wir ein.

Wir sind stets bemüht, unsere Kunden hinsichtlich ihrer Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse in allen Belangen des Bankgeschäftes bestmöglich zu betreuen. Sollten Sie dennoch Grund für eine Beschwerde oder Verbesserungsmöglichkeiten haben, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir versichern Ihnen eine rasche Behandlung und Erledigung Ihres Anliegens.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen entgegen:

Tel.: +43 662 8686-604
Fax: +43 662 8686-799
Mail: ombudsstelle@spaengler.at oder mittels unseres Kontaktformulars.


Neben der bankinternen Reklamationsstelle, an der alle Beschwerden etc. von Kunden zusammenlaufen und bearbeitet werden, steht unseren Kunden eine beim Verband Österreichischer Banken und Bankiers eingerichtete Ombudsstelle zur Verfügung. Überdies ist die Bankhaus Carl Spängler & Co. Aktiengesellschaft Mitglied bei der gemeinsamen Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft im Rahmen der Wirtschaftskammer Österreich.

Die Schlichtungsstelle ist zuständig für Beschwerden im Zusammenhang mit:

  • Bareinzahlungen auf ein Konto (Girokonto, Sparbuch) sowie allen mit der Führung des Kontos erforderlichen Vorgängen
  • inländischen und grenzüberschreitenden Überweisungen (im EU-Raum)
  • Internetbanking, electronic banking; Abschluss von Bankgeschäften per Telefon, E-Mail, Fax, Internet, etc.
  • der Verlegung des Girokontos zu einer anderen Bank
  • Konsumentenkreditverträgen (ab 12. Mai 2010)
  • Informationen bei der Vergabe von Krediten zur Errichtung, zum Ankauf und zur Sanierung von Eigentumswohnungen und Häusern im Eigentum
  • Bankgeschäften unter Verwendung von Zahlungskarten (Bankomatkarten, Kreditkarten, Prepaid-cards, etc.)