Region Pinzgau

Zell am See

In dem historischen Gebäude am Stadtplatz bieten wir unseren Kunden im Pinzgau persönliche Beratung und erstellen erstklassige Vermögens- und Finanzierungskonzepte.

Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen
Fassade der Niederlassung Zell am See des Bankhaus Spängler. Historisches Gebäude mit grünen Fensterbalken und zwei Fahnen in rot und weiß (1x Österreich-Wappen, 1x Salzburg-Wappen), der Stadtbrunnen ist ebenfalls am Bild.

Kontakt

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Standort Zell am See.

Öffnungszeiten

Schalteröffnungszeiten:
Montag – Freitag:
08:30 – 12:00 Uhr

24. Dezember:
geschlossen

31. Dezember:
08:30 – 12:00 Uhr

Beratungstermine
nach Vereinbarung

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus Rathaus
oder in der Kurzparkzone im Zentrum von Zell am See

Beratung

Region Pinzgau

Mann mit braunem Haar lächelt freundlich. Er trägt ein weißes Hemd, ein dunkelblaues Sakko sowie eine rot-blau-weiß-gemusterte Krawatte.

MMag. Matthias Lassacher, EIP®
Leitung Region Pinzgau

+4365427235860
matthias.lassacher@spaengler.at

Karl-Heinz Walkner

Karl-Heinz Walkner, EIP®
Leitung Private Banking Pinzgau

+4365427235837
karl-heinz.walkner@spaengler.at

Mann mit schwarzen Haaren, grauem Bart und länglicher Brille lächelt. Er trägt ein weißes Hemd mit einer roten Krawatte und einem schwarzen Sakko.

Helmut Langreiter, EIP®
Private Banking

+4365427235817
helmut.langreiter@spaengler.at

Stehender, freundlich lachender Mann mit schwarzen Haaren trägt ein weißes Hemd sowie ein dunkelblaues Sakko mit dunkelblauer Krawatte.

Christian Reichhold, EIP®
Private Banking

+4365427235861
christian.reichhold@spaengler.at

Frau mit blondem, welligen Haar bis zu den Schultern lächelt freundlich. Sie trägt einen schwarzen Blazer und eine türkise Bluse sowie türkise Ohrringe.
Mann mit schwarzem Haar trägt eckige Brille und lächelt freundlich. Er ist mit einem schwarzen Sakko und weißem Hemd, sowie einer blau-beige gestreiften Krawatte bekleidet.

Geschichte

Die älteste Niederlassung außerhalb der Stadt Salzburg

Die Entstehungsgeschichte unserer ältesten Niederlassung außerhalb der Stadt Salzburg ist eng mit der touristischen Entwicklung der Region verwoben. Die einzigartige Kulisse sowie die Anbindung an die Eisenbahn machten Zell am See schon früh zu einer begehrten Destination. Als einer der Gründungsgesellschafter der Schmittenhöhebahn, der ersten Salzburger Seilbahn, forcierte Carl Spängler (III) die weitere touristische Entfaltung der Region.

Und er erkannte auch den damit einhergehenden Bedarf an Wechselstuben. 1923 eröffnete er die erste Niederlassung des Bankhaus Spängler im Pinzgau. Vom Posthaus übersiedelte die Bank 1935 direkt auf den Zeller Stadtplatz ins alte Kastnerhaus, dessen geschichtliche Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. Hier bieten wir seither unseren Kunden im Pinzgau erstklassige persönliche Beratung – direkt vor Ort.

Browser wird nicht unterstützt

Unsere Website kann von Ihrem Browser leider nicht aufgerufen werden, da dieser nicht mehr unterstützt wird.
Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um die Website anzuzeigen und ein besseres und sicheres Online-Erlebnis zu haben.

Online Banking öffnen

Kontakt

Stammhaus Salzburg
Schwarzstraße 1
5020 Salzburg
+4366286860
bankhaus@spaengler.at