Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users.
Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.

Verwaltungsgebäude am Makartplatz.

Vielen Salzburgern ist dieses Gebäude als ehemaliges Makart-Postamt ein Begriff. Das "Palais Überacker" am Makartplatz 6 geht im Kern auf das 17. Jahrhundert zurück. Bereits der Maler Johann Michael Sattler nutzte den Garten der Liegenschaft und malte auf Anfrage von Kaiser Franz I. das weltberühmt gewordene Salzburg Panorama. Mit seinem Ausstellungspavillon reiste Sattler 10 Jahre durch Europa, um der Welt die Schönheit Salzburgs zu präsentieren. Der Grundstein für den Salzburger Fremdenverkehr war damit gelegt.

Seit 2008 ist das Bankhaus Spängler im Besitz des Gebäudes. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde im Zuge der Generalsanierung unter Wahrung der erhaltungswürdigen Bauteile auf den höchsten Standard gebracht. Mit einer Nutzfläche von rund 2.500 m² bietet es 115 Mitarbeitern seit Juni 2012 einen Arbeitsplatz, darüber hinaus dient das „Sattler Forum" als Ort für interne und externe Veranstaltungen.

Informationen & Kontakt

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Veranstaltungszentrum
mit "Sattler Forum"

Kontakt

Makartplatz 6
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 8686-0
Fax: +43 662 8686-158
E-Mail: bankhaus@spaengler.at

Parkmöglichkeiten

Hauseigener Parkplatz
auf Schwarzstraße 17
oder Mirabellgarage

  • MP6 Aussenansicht

    Stammhaus Makartplatz 6: Verwaltungsgebäude.

    Das Verwaltungsgebäude des Bankhaus Spängler.

  • MP6 Aussenansicht2

    Stammhaus Makartplatz 6: Verwaltungsgebäude.

    Bekannt auch als ehemaliges "Postgebäude".

  • Sattler Forum kl

    Stammhaus Makartplatz 6: Verwaltungsgebäude.

    Veranstaltungs-Zentrum "Sattler Forum", das bis zu 120 Personen Platz bietet.