Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users.
Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.

Persönliche Finanzberatung, die über das gewöhnliche Mass hinausgeht.


Vier Fragen an Dr. Helmut Gerlich und Dr. Werner Zenz zum Bankhaus Spängler:
 

Wofür steht das Bankhaus Spängler?

Unsere Basis ist eine traditionsreiche, unabhängige Privatbank. Auf diesem Fundament entwickeln wir uns laufend weiter. Wir wollen unseren Kunden eine kompetente und persönliche Finanzberatung bieten, die über das gewöhnliche Maß hinausgeht.

Was schätzen Ihre Kunden an Ihrer Bank besonders?

Von unseren Kunden hören wir immer wieder, wie schön es ist, dass es so etwas wie uns noch gibt. Ein Bankhaus, das gleichzeitig Tradition und Modernität verkörpert, ist heute eine Seltenheit. Vielleicht sind wir auch deshalb für so viele Kunden ein seit Generationen vertrauter Partner.

Was unterscheidet das Bankhaus Spängler von anderen Banken?

Als Familienunternehmen mit überschaubarer Größe können wir uns leichter anpassen als große Geldinstitute. Und diese Anpassung ist immer wieder notwendig. 
Außerdem besteht eine außergewöhnliche Loyalität und Identifikation der Mitarbeiter mit unserem Haus.

Wo ist das Bankhaus Spängler tätig?

Die meisten unserer rund 250 Mitarbeiter sind in Salzburg beschäftigt, wo sich auch unser Stammhaus befindet. Weitere Standorte sind im Pinzgau, in Tirol, Oberösterreich und Wien. Darüber hinaus betreuen wir Kunden aus dem süddeutschen Raum.

Leitbild.

Facts & Figures.